Hank Ray – Cold Death Angel’s Embrace

Hank Ray

Schönes Video des Crooner Königs des Death-Country Hank Ray, der in einer gerechten Welt wohl den Soundtrack zu allen Tarantino Filmen gemacht hätte, hier zum lowbudget Underground FilmTWISTED SISTERS“ von Wolfgang Büld.

Zufinden ist der Song auf dem leider in Deutschland noch nicht erschienem Album Bar-B-Q of Souls.


Zum Film:

„Twisted Sisters is a dark thriller dealing with the personal struggle between two twins. Jennifer was given everything a girl could wish for, Norah learned to survive on nothing. Now it is time for the tables to turn. Locating, stalking and mimicking the life of her sister, Norah decides it is time that she had it all – and no-one will get in her way.“ gefunden auf IMDb

Die taz schrieb am 26.01.2006:

Twisted Sisters

Twisted Sisters

„Wolfgang Büld legte 1977 mit seiner großartigen Dokumentation „Punk in London“ furios los, um mit den folgenden, sehr, sehr deutschen Popfilmen „Manta, Manta“ (1982) und „Gib Gas- Ich will Spaß“ sogar Millionenerfolge zu

haben. Es wundert also nicht, dass er selbst der Meinung ist, man dürfe seinen Filmen alles nachsagen, nur nicht, sie seien sensibel, einfühlsam oder beschaulich. Diese Gefahr ist mit seinen letzten unabhängigen Low-Budget-Produktionen wie „Penetration Angst“ und „Lovesick – Sick Love“, die er mit einem deutsch-britischen Team in London drehte, definitiv nicht gegeben. Sein neuer Film „Twisted Sisters“ gibt der Angst des Männchens vor dem Sex mit dem Weibchen erneut reichlich

Nahrung. Die Splatter- Soap läuft heute in ver- schiedenen Großstädten an, bevor sie im März auf DVD herauskommt. Billig in der Herstellung, nicht in der Dramaturgie, glänzt der Film mit einer coolen Oberfläche, einer raffinierten Kameraführung und einer dichten Inszenierung des Kammerspiels vom braven Mädche

n und ihrer sehr konkret männerschlachtenden Doppelgängerin, ihrem vergessenen Zwilling. Glücklicherweise ist der Anfang des Films arg schleppend und die durchgängige Farbdramaturgie etwas zu deutlich geraten. Sonst wäre „Twisted Sisters“ nicht nur unterhaltsam, sondern auch von geradezu exzellentem Geschmack. Das wollen wir Wolfgang Büld nun wirklich nicht nachsagen.“

MP3:

Hank Ray – Cold Death Angel’s Embrace

Links:

last.fm

Myspace

Bandpage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s