The Wooden Birds – Magnolia (Morr Music/Barsuk 2009)

The Wooden Birds - Magnolia
The Wooden Birds – Magnolia

Tracklist:

1. False Alarm

2. The Other One

3. Sugar

4. Hailey

5. Hometown Fantasy

6. Choke

7. Quit You Once

8. Never Know

9. Anna Paula

10. Believe in Love

11. Seven Seventeen

12. Bad

______________________________________________________

Mit seinem neuen Projekt, The Wooden Birds, flüstert uns Andrew Kenny (American Analog Set), in bester Indie-folk-Manier, intime Geschichten, zu reduzierter Musik ins Ohr. Dass sein neustes Album ausgerechnet auf Morr-Music für den europäischen  Markt verlegt wird, ist kein Zufall. Denn zunächst einmal wurde das letzte American Analog Set Album dort ebenfalls in den Katalog aufgenommen und zum anderen veröffentlichte Morr-Music bereits Kennys Home EP (Der fünfte Song, Hometown fantasy, wurde bereits hier zum ersten Mal veröffentlicht) ,auf der auch Benjamin Gibbard zu hören ist, in Europa und genau in der Tradition dieser EP steht sein neustes Album. Nämlich reduzierter warmer Singer-Songwriter-Indiefolk, der sofort wohlige Gefühle beim Hörer weckt. Die reduzierte Perkussivität der Musik korrespondiert dabei auf erstaunliche Weise mit der warmen, ganz nahen Stimme Kennys.

Damit fügt sich Magnolia, dann auch ein weiteres Mal in die Geschichte Morr-Musics ein, die ja spätestens mit dem Album The Ghost der Band Seabear, von der reinen Indietronic-Schiene abwichen und nun viele kleine sonnige Indie-folk Releases nach Europa holen und ihnen so die Aufmerksamkeit zuteil kommen lassen, die ihnen zusteht.

So eben auch The Wooden Birds – Magnolia, dass am 17.4.2009 erscheint.

Links:

last.fm

Myspace

Bandpage

Label

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s