City Center – City Center (May 2009)

City Center - tba.

City Center - tba.

01. Killer Whale

02. Open/House

03. Life Was A Problem

04. Gladest

05. Bleed Blood

06. Cloud Center

07. You Are A Force

08. Summer School

09. Young Diamond

10. Unfinished Hex

______________________________________________________

Ein Gruß vom Rand des Mariannengrabens. Fred Thomas alias City Center kreierte auf seinem Erstlingswerk die Begleitmusik für eine Tauchfahrt, 20.000 Meilen unter der Meeresoberfläche. In einer druckfesten Kapsel durchreist man gemeinsam mit Steuermann Thomas die mondähnliche Landschaft, auf der sich das schwache Licht einzelner Sonnenstrahlen bricht. Ab und zu huschen sonderbare Wesen durch die Schneinweferkegel des Tauchboots. Bei Killer Whale, dem Aufmacher des Albums, sogar ein besonders großes Exemplar: Aus der endlosen Weite des Meeres  schiebt sich der gigantische Körper eines Wals, langsam und bedrohlich auf die Kapsel zu. Und durchwalzt dabei, in schweren, gleichmäßigen Bewegungen, die dunklen und allgegenwärtigen Wassermassen.

Der intensive Ersteindrucks bleibt bis zum Ende des Tauchgangs erhalten. Der Klang bildet die Kulisse, die, je weiter man hervordringt, immer endloser und tiefer zu werden scheint. Die Melodien sind der Sauerstoff, der notwendig ist, um weiter vorankommen und nicht wieder auftauchen zu müssen.

Thomas, der derzeit in Brooklyn lebt und vorher bei Saturday looks good to Me spielte, gesellt sich mit seinem Projekt City Center musikalisch zu den Tiefseeforschern von High Places, Delay Trees, Jamie Long und Beach House. Am 26. Mai erscheint das Album in Amerika. Fraglich, ob es das großartige Werk über den weiten Ozean schafft, in dessen Schoß es geboren worden ist. kostja

links:

myspace

blog

Advertisements

3 Antworten zu “City Center – City Center (May 2009)

  1. great post.

    love what you are doing on this blog. beautiful.

    🙂

  2. Die LP ist bei anost erhältlich!

  3. Pingback: Atlas Sound – Logos(Kranky Records, Oktober 2009) « Velourscarpetsforlovers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s