indiepassion ist tot – lang lebe indiepassion!

Es ist traurig aber wahr – blogger hat indiepassion gesperrt. unter der url der seite findet man seit heute nur noch folgenden hinweis: „der gesuchte blog wurde nicht gefunden!„.

Auf der last.fm-seite des musik-blogs waren bisher nur traurige kommentare der indiepassion-nutzer zu lesen. wir dürfen gespannt sein, wie die autoren des blogs reagieren werden. weitere infos findet ihr auf jeden fall hier. ich hoffe, dass sich die indiepassion-macher diese böswillige zensurattacke nicht gefallen lassen. kostja.

Advertisements

3 Antworten zu “indiepassion ist tot – lang lebe indiepassion!

  1. http://magiska.tumblr.com/

    hier machen viele vom alten indiepassion mit, auch mayo!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s