Toro y Moi – Blessa 7″(Carpark November 2009)

Toro y Moi - Blessa 7"

Tracklist:

1. Blessa

2. 109

______________________________________________

Na wer hat denn da mal wieder seinen Kopf zu lang unter Wasser gehalten? Das amerikanische Label Carpark signte in diesem Jahr Chaz Bundick, der mit seinem Projekt Toro y Moi nun in den Startlöchern steht. Seine erste Single auf dem neuen Label trägt den Namen Blessa und gibt schonmal einen kleinen Vorgeschmack auf das 2010 kommende Album. Die beiden Songs gehen zum einen in Richtung ambienter Synthiepop à la Washed Out(„Blessa“), deren „Feel it All Around“ Bundick bereits remixte.  Zum anderen sind bei „109“ die hochtönenden reverbüberladenen Gitarrenklänge zu vernehmen, die auch das neue Album von Desolation Wilderness durchziehen. Bundick ist mit seiner EP also vollkommen en Vogue, bleibt zu hoffen, dass sich das bis zum nächsten Jahr nicht ändert. kostja.

Links:

myspace

carpark

blog

kostenloser download(Causers of This/Sad Sams)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s