Memoryhouse – The Years EP

memoryhouse - the years EP

1. Sleep Patterns

2. Lately (Deuxième)

3. The Waves

4. To the Lighthouse

______________________________________________

Auf Luftschlößer und programmatische Bandnamen stehen Evan und Denise von Memoryhouse. Die vier Songs ihrer EP The Years machen klar wieso: Durch ihren reduzierten Sound werden blasse Bilder vor das innere Auge gerufen, die einer weit zurückliegenden Erinnerung gleich klar und undeutlich zugleich bleiben. Dabei verzichten die MusikerInnen stlilistisch gekonnt auf jegliche Bodenhaftung, sodass am Ende nur noch verwaschen wirkende Orgel- und Gitarrenklänge durch die Lieder säuseln, zwischen welchen Denise Stimme sanft dahinschwingt.

Die EP kann auf der bandeigenen Myspace-Seite kostenlos heruntergeladen werden. Am 2. März erscheint dann die neue EP, die auf  arcade sound ltd. erscheint und den Namen To the Lighthouse trägt, wo wir dann wieder beim Thema wären. kostja.

Links:

myspace (free download link!)

label

Vodpod videos no longer available.

Advertisements

3 Antworten zu “Memoryhouse – The Years EP

  1. Pingback: Von verträumten kanadischen Häusern, die Erinnerungen wecken | Lie In The Sound

  2. Danke für den Tipp, hab ich gleich mit auf unseren Blog genommen. Lass euch mal eine meiner liebsten vertäumten Bands da: The Sables, die verschenken auf ihrer Homepage einige EPs: http://www.thesables.co.uk/

    Liebe Grüße
    Brigitte

  3. lieben dank für die positiven resonanzen. grüßé.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s